EUROBAC Reise nach Rom (11.-17. März 2019)

EUROBAC Reise nach Rom (11.-17. März 2019)

12.05.2022

Im Rahmen des EUROBAC-Programms besuchten 10 Schüler/-innen des 11. und 10. Jahrgangs und 2 begleitende Lehrkräfte (Herr Kanstinger und Frau Yehia) die „ewige“ Stadt, um im Rahmen des Projektthemas „Gentrifizierung“ in ausgewählten Metropolen Europas (Berlin, Paris, Rom und Madrid) vor Ort zu forschen.

Unsere Partnerschule in Rom, das Liceo Virgilio, liegt sehr zentral im Stadtteil Trastevere am Ufer des Tiber. Nach der Ankunft am Bahnhof Termini wurden wir von den Gastfamilien sehr herzlich empfangen und unternahmen die Tage darauf mit den römischen Schüler/-innen und ihrer Lehrerin Marcella sehr interessante Exkursionen in eher unbekanntere römische Stadtteile (Monti, Testaccio), um uns dem Thema Gentrifizierung zu nähern. Mit Hilfe von Kartierungen, Photodokumentationen, Fragebögen und Interviews sicherten wir die neuen Informationen, um sie dann nach unserer Rückkehr nach Berlin zu bearbeiten und auf der europäischen Schulplattform „eTwinning“ zu veröffentlichen. Selbstverständlich besuchten wir auch die innerstädtischen „Touristenhotspots“ und waren von der Architektur und der Größe der antiken Gebäude beeindruckt.

Anfang April werden unsere römischen Partner nach Berlin kommen, um mit uns hier vor Ort bezüglich des Themas Gentrifizierung stadtplanerisch zu forschen.

T. Kanstinger